hit counter

Beratung & Bestellung:  +49 9602-9390138

|   News

Keine Kleinigkeit: große Stabilität

Walter stellt neue Wendeschneidplatten WL17 vor

Der Werkzeugspezialist Walter erweitert sein WL-Kopierdrehsystem mit den neuen Wendeschneidplatten WL17 für Langdreher und kleine Dmin. Eingesetzt auf den ebenfalls neuen Außendrehhaltern W1011-S-P sowie Bohrstangen W1210 / W1211 übertragen sie die Vorteile der bisherigen WL25-Platten auf einen kleineren Abmessungsbereich. Die W1011-S-P-Halter mit Vierkantschaft in den gängigen Schaftgrößen 12×12 mm sowie 16×16 mm sind speziell für den Einsatz auf Langdreh- und Mehrspindelmaschinen konzipiert. Als bislang einziger Hersteller hat Walter damit ein Drehsystem für Langdrehautomaten mit Formschluss und dreischneidigen Drehplatten im Programm. Wie die WL25-Drehplatten und -Halter ermöglichen die kleineren Wendeschneidplatten gleichermaßen hohe Wirtschaftlichkeit. Das liegt unter anderem an den drei Schneiden, als auch an der Stabilität und der höheren Wechselgenauigkeit (verglichen mit ISO-Platten +50 Prozent). Die gezielte Walter-Präzisionskühlung auf Span- und Freifläche erhöht zudem die Werkzeugstandzeit.

Beim Innendrehen ist der Innendurchmesser (Dmin) des Werkstücks oft ein limitierender Faktor. ISO-Drehplatten wie zum Beispiel VBMT11 verfügen lediglich über zwei Schneiden und können bei 93° Anstellwinkel ab einem Dmin von 22 mm eingesetzt werden. Im Vergleich dazu ermöglichen die neuen Walter Bohrstangen W1210 und W1211 mit WL17-Platten Innendrehbearbeitungen ab Dmin 18 mm und besitzen zudem eine Schneide mehr. Hinzu kommt, dass der Anwender die Wendeschneidplatten sowohl zum Vorwärts- als auch Rückwärts-Drehen einsetzen kann. Wie alle WL-Einsätze sind auch die WL17-Platten in neutraler, rechter und linker Ausführung einsetzbar und beschichtet mit neusten Schneidstoffen wie Tiger·tec® Gold. Dank hoher Stabilität und Wirtschaftlichkeit ist das Kopierdrehsystem WL17 für die Innendrehbearbeitung kleiner Durchmesser oder den Einsatz auf Langdrehautomaten geradezu ideal.


Aktuelle Neuigkeiten
 Volle Härte gegen Verschleiß

Die neue Walter Tiger·tec® Gold Stechsorte WSM33G

Walter zählt zu den führenden Anbietern von Präzisionswerkzeugen für die Metallbearbeitung…

Weiterlesen
 Alu-Bohren ohne Anhaftungen

Walter stellt DC166 Supreme mit neuartiger Ausspitzung vor

Tübingen, 08. August 2023 – In der Aluminium-Bearbeitung greifen Anwender aufgrund der oft…

Weiterlesen
 Keine Kleinigkeit: große Stabilität

Walter stellt neue Wendeschneidplatten WL17 vor

Der Werkzeugspezialist Walter erweitert sein WL-Kopierdrehsystem mit den neuen Wendeschneidplatten…

Weiterlesen
Jürgen Siegert
Inhaber & Anwendungstechnik
Martin Siegert
Technische Beratung & Verkauf
Stephanie Siegert
Auftragsbearbeitung, Buchhaltung